Datum: 15. April 2020

Uhrzeit: 19:00 - 21:30 Uhr

Ort: Stadtteilbüro Leipziger Westen

Helvi Kupiec spricht zum Thema ambulante Versorgung und Pflege. Warum kehren immer mehr Pflegekräfte dem Beruf unter den jetzigen Umstanden den Rücken? Gibt es zukunftsträchtigere Konzepte? Sie berichtet über das niederländische Modell Buurtzorg – über Möglichkeiten, Chancen und Herausforderungen für die Übertragbarkeit auf Deutschland. Zahlreiche kleine Teams vernetzt in direkter Nachbarschaft, die selbstorganisiert und selbstbestimmt arbeiten und von einer Vision getragen sind – Menschlichkeit für Bürokratie. Die Pflege – den Patienten und deren Selbstwirksamkeit – wieder im Fokus, lässt Pflegekräfte zufrieden und motiviert ihre Berufung leben.

Unter dem Namen Sinnreich Wirken ist Helvi Kupiec als systemische Gründer- und Organisationsbegleiterin und Coach tätig. Sie begleitet seit 2018 den Aufbau von Buurtzorg-Teams in Leipzig und unterstützt bei Kommunikations- und Teamprozessen.