Datum: 18. März 2020

Uhrzeit: 19:00 - 21:30 Uhr

Ort: Stadtteilbüro Leipziger Westen

Tischtennisplatte, Kicker, Obstkorb – einige Klassiker des Feel-Good-Managements bringen umworbene Fachkräfte schon zum Gähnen. Stetig neue Ideen sind gefragt, die gleichzeitig aufmerksamkeitsstarke, frische Geschichten fürs Employer Branding erzählen.
Spreadshirt setzt auf Mitmachkultur statt Verwöhnkur.

Stefanie Nobis, seit 2011 Feel-Good-Managerin bei Spreadshirt und damit eine der Vorreiterinnen ihres Berufes in Deutschland, stellt Praxisbeispiele aus dem weltweit erfolgreichen E-Commerce-Unternehmen vor. Sie lädt zur Diskussion ein, wie man auch in anderen Unternehmen durch Partizipation motivieren, kommunizieren und begeistern kann.