Ergänzend zur bereits gelaufenen Beteiligungsveranstaltung vor Ort startet nun ein zusätzliches Online-Angebot, für alle, die nicht dabei sein konnten. 

2024/25 wird die dreieckige Grünfläche zwischen Alte Straße und Weißenfelser Straße vor dem ehemaligen Rathaus Plagwitz denkmalgerecht saniert und neugestaltet. Direkt angrenzend an die Grünanlage soll im Rahmen des Leipziger Stadtplatzprogramms 2030+ bis 2025 ein Teil des Straßenraumes der Alten Straße in eine dem Aufenthalt gewidmete Fläche umgestaltet werden. 

Ihre Vorstellungen und Ideen sind gefragt!

Zahlreiche Anwohner-/innen und Nachbarn nutzten am 14. Mai bereits das Beteiligungsangebot vor Ort, um sich über die Pläne der Stadt Leipzig zu informieren und ihre Vorstellungen und Ideen einzubringen. Zudem wurde rege aber konstruktiv diskutiert. Aufgrund des großen Interesses haben auch diejenigen, die nicht dabei sein konnten, nun die Möglichkeit sich vom 4. bis zum 30. Juni online zu beteiligen. 

In der Online-Umfrage wird gefragt, welche konkreten Vorstellungen und Wünsche es für die Umgestaltung des Straßenraumes an der Alten Straße gibt und was bei der Umsetzung wichtig wäre.
Die Online-Umfrage ist freigeschaltet.

Die Ergebnisse der Vor-Ort-Beteiligung am 14. Mai sowie dieser Online-Umfrage werden im Anschluss ausgewertet und über die Website des Stadtplatzprogramms in den kommenden Monaten veröffentlicht. Des Weiteren finden Sie auf dieser Website Informationen über alle weiteren Planungs- und Umsetzungsschritte.