Die Quartierskarte zeigt auf charmante Weise die zentralen Bereiche der Leipziger Stadtteile Plagwitz und Lindenau. Der Plan wurde zum Anlass des ersten bundesweiten Tages der Städtebauförderung im Mai 2015 herausgegeben. Erarbeitet wurde er gemeinsam mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern und Mitgliedern des Quartiersrates Leipziger Westen in einem Workshop. In engagierter Diskussion wurde entschieden, wie die Karte aussehen soll. Alle waren sich einig, dass dieser Plan informieren und gleichzeitig die Atmosphäre der Stadtteile vermitteln muss. Deshalb findet sich neben dem eigentlichen Plan auf dessen Rückseite auch viel Lesenswertes – hoffentlich für „Neue“ und „Alte“ gleichermaßen interessant. Damit auch internationale Gäste die Karte gut nutzen können, ist sie zweisprachig – deutsch und englisch – angelegt.

Die Gestaltung der Karte wurde durch das Grafikbüro Dataholic entwickelt, die Übersetzungen ins Englische hat Ian Cox übernommen.

Die Karte ist kostenlos im Stadtteilbüro Leipziger Westen erhaltlich und kann außerdem hier heruntergeladen werden (PDF, 2,5 / 1,9 MB)

Vorderseite

Rückseite